Formulare & Checkout
strategisch optimieren.

Formular & Checkout Optimierung

Methoden und Taktiken um mehr Anfragen, Buchungen und Verkäufe zu generieren

Optimierte Formulare führen ihre Besucher mit sanfter Hand an das definierte Ziel heran. Dazu werden verschiedenste Elemente der Kommunikationspsychologie und Usability eingesetzt. Richtig gemacht, fühlt sich der Besucher wohl und wird konvertieren.

Web Formular Best Practice

10 Tipps zur Formular & Checkout Optimierung

Niemand füllt gern Formulare aus. Optisch ansprechende und psychologisch gut gemachte Feedbacks halten die User bei Laune und leiten Sie durch den Formular Prozess. Gerade bei Checkouts von Online Shops oder Buchungsformularen von Hotels und Reise ist die geschickte Anordnung der einzelnen Felder entscheidend.

Tipp #1

Scanline erstellen

Das Formularlayout ist so auszulegen, dass eine klare Scanlinie für die Augen entsteht. So kann der Anwender schnell herausfinden welcher Aufwand ihn erwartet. Durch die geschickte Gestaltung und Neuromarketing kann dieser Eindruck beeinflusst werden.

Tipp #2

Zusammengehöriges gruppieren

Organisation und Gruppierung: Zusammenhängende Eingabefelder und Information müssen optisch abgegrenzt werden. So kann sich der User in kleinen Etappen durch das Formular bewegen. Das motiviert und erhöht die Conversion Rate.

Tipp #3

Ablenkung vermeiden

Bunte Logos von Securityfirmen oder vom Design abweichende Elemente sind in Formularen zu vermeiden. Der User muss das Formular auf einen Blick erfassen und verstehen können. Nur so sind hohe Abschlussquoten zu erzielen.

Tipp #4

Fortschrittsanzeige

Die Fortschrittsanzeige zeigt Usern bei mehrseitigen Formularen wie viele Schritte noch auf ihn warten. Psychologisch geschickt gemacht können Sie so die Motivation aufrechterhalten und zusätzlich Vertrauen stärken.

Tipp #5

Feldbezeichnungen klar und verständlich

Vermeiden Sie Abkürzungen und Fachausdrücke bei der Bezeichnung der Formularfelder. Je einfacher und verständlicher, desto rascher wird verstanden und Fehleingaben vermieden.

Tipp #6

Bezeichnungen am Formularfeld ausrichten.

Zu lange Abstände zwischen Bezeichnung und Formularfeld sind zu vermeiden. Das Auge kann die Linie nicht gut genug halten und dadurch verlangsamt sich die Ausfüllzeit. Die Motivation sinkt und die Unsicherheit steigt.

Tipp #7

Feldlänge entspricht der Eingabelänge

Einen optischen Verstärker setzen Sie indem die Feldlänge auch der zu erwarteten Eingabelänge entspricht. Zum Beispiel Felder für Postleitzahlen sollen maximal 8 bis 10 Einheiten groß sein. So kann die Eingabe auch auf einen Blick geprüft werden. Zu kurze Felder sind zu vermeiden.

Tipp #8

Hilfestellung am Ort des Geschehens

Die Unterstützung beim Ausfüllen des Formulars kann entweder durch Icons oder „Inline Help“ realisiert werden. Dabei ist auf ein dezentes Gestaltungsbild und verständliche Icons zu achten. Die eingeblendeten Hilfe-Layer werden am besten durch jQuery Scripte realisiert.

Tipp #9

Hilfreiche Fehlermeldungen

Die Fehlerbehandlung unterstützt den Anwender beim Korrigieren des Fehlers. Sie gibt Aussage darüber warum ein Fehler aufgetreten ist. Das schafft ein gutes Klima und stärkt auch das Image des Anbieters als kompetenten Geschäftspartner.

Tipp #10

Aussagekräftiger Call to Action

Der Text auf dem Formularbutton sagt entweder aus was durch den Klick passiert oder was als nächstes kommt. User Lesen oftmals schon vor dem Beginn des Ausfüllen den Buttontext. Durch sinnvolle Bezeichnung erhöht sich auch das Verständnis und kann zur Motivationssteigerung beitragen.

Bonus Tipp

Infield Labels mit Bedacht einsetzen

Wenn die Bezeichung der Formularfelder direkt im Feld steht, dann spart das zwar Platz, kommt es jeodch zu eine Fehleingabe und Fehlerbehandlung, so ist es für den User oft sehr schwer herauszufinden, wie der Fehler verbessert werden kann. Daher sind Infield-Labels nur bei sehr kurzen Formularen wie etwa Anmeldungen oder Codeeingaben sinnvoll.

Exklusiver Usability Report

Typische Fehler in Web Formularen vermeiden

Je einfacher sich Formulare handhaben lassen, desto schneller sind die User beim ausfüllen.

Der Grat zwischen erfolgreichen und erfolglosen Formularen ist sehr schmal. Trotz vieler Anstrengungen gelingt es oftmals nicht, die möglichen Conversion Rates optimal auszuschöpfen. Dabei liegt die Lösung fast immer sehr nahe. Wir optimieren strategisch und zeigen auf, wo der Fehler liegt. "Überlegte Conversion Pfade machen den Unterschied"

Zielgerichtete Optimierung ist der Schlüssel zum dauerhaften Erfolg. Wer seine Web Formulaer und Checkout Prozesse auf die verkaufspsychologischen Kriterien abstimmt, nutzt das eingesetzte Werbebudget besser aus und generiert hochwertigere Kunden.

Formular Optimierung anfragen »

Funktionen und Vorteile

Mit Neuromarketing zum mehr Kundenanfragen

Optimierte Web Formulare haben höhere Conversion Rates und bringen wertvolle Leads. Die Abbruchraten gehen zurück.

Erfolgreiche Online Marketing Manager wissen worauf es bei der Leadgewinnung ankommt.

"Die Motivation muss aufrecht erhalten bleiben"

Das gelingt durch unterschiedliche Techniken, die je nach Ziel des Web Formulars einzusetzen sind, da sich dadurch die Leadqualität erhöht. Das senkt die Nachbearbeitungskosten und liefert die lukrativen Kontakte für gute Geschäfte.

Die Einsatzgebiete von Web Formularen sind vielfältig. Optimiert bringen Sie am meisten Erfolg.

  • Kundenanfragen Kontaktaufnahme aktiv anregen
  • Online Buchung Hotels, Tourismus & Travel
  • Online Shops Abbruchraten verringern
  • Anträge & Leads Banken und Finanzdienstleister
  • Kundendaten abfragen Portale & Communities
  • Web Services Look & Feel vereinfachen
  • Komplexe Formulare Motivation aufrecht erhalten
Checkout Optimierung

Formulare und Bestellprozesse optimieren

Übersichtlicher Report mit praktischen und passgenauen Handlungsempfehlungen.

Wir analysieren Ihre Formulare und zeigen wo die größten Optimierungs-Hebel liegen.
Umsetzungsdauer ca 7 Werktage.

Übersichtlich und Praxisnah

Inhalte des Reports

Sie sollten ihren Checkoutprozess von Experten prüfen lassen.

Benutzerführung

Design & Usability

Finden sich Ihre Besucher mit dem Formular zurecht? Ist klar formuliert warum ein Feld auszufüllen ist und sind die Handlungsaufforderungen an den richtigen Stellen gesetzt? Das überprüfen wir und setzen wertvolle Maßnahmen zur Verbesserung.

Als Mitglied der UPA, der Usability Professionals Association Germany bieten wir fundiertes UX Wissen.

Technik

Korrekte Programmierung

Funktioniert das Formular auf allen Browsern? Sind alle relevanten Betriebssysteme berücksichtigt? Wir überprüfen auch die Funktionalität von mobilen Endgeräten wie Smartphoens und Tablets

Als Informatiker wissen wir worauf es ankommt und welche Maßnahmen die Seiten schnell machen.

Wirtschaftlichkeit

Verkaufspsychologie

Menschen folgen bei der Entscheidungsfindung bestimmten Mustern. Diese psychologischen Muster gilt es für den Verkauf einzusetzen. Auch im Web funktioniert das hervorragend. Ihre Formulare und Checkoutprozesse sollten damit ausgestattet sein.

Argumentieren, überzeugen, verkaufen! Neuromarketing für Ihre Formulare.

Fragen Sie an!

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Optimierung von Formularen und Bestellprozessen.

Wir melden uns, sobald wir Ihre Nachricht gelesen haben.

Erhöhen Sie die Wirksamkeit Ihres
Checkouts und der Formulare.

Abbruchraten in Formularen sind die größten Sorgenkinder vieler Websitebetreiber. Das muss nicht sein. Es gibt sehr viele Maßnahmen um User dazu zu bringen Formulare gern auszufüllen. Probieren Sie es links gleich mal aus.


Leistungen
  • Layout: Formulare optisch sauber darstellen.
  • Psychologie: Taktiken um Formulare "kurz" zu machen.
  • Hilfestellung: Abbruchraten drastisch vermindern.
  • Buttondesign: Welche Buttons funktionieren am Besten

Ihr direkter Kontakt zur Checkout Optimierung

Telefon

+49 89 120 166 92

Email

Projektmanagement

Optimierung direkt ins Projekt- management einfließen lassen.

Die Optimierungs Reports haben neben der Executive Summary, persönlichen Anregungen zur Umsetzungsstrategie auch noch einen übersichtlichen Action Plan mit dabei. Damit gelingt es einfach die Maßnahmen ins Projektmanagment oder in SCRUM-Sprints zu übertragen.

Sie sehen, der Report ist aus der Praxis entstanden und unterstützt daher auch die Anforderungen der Webentwicklung sinnvoll und zielgerichtet.

Wenn Sie Unterstützung bei der Einführung von SCRUM oder KANBAN benötigen, sprechen Sie uns gerne an. Wir haben viele Jahre Erfahrung und können so innerhalb weniger Wochen Projekte vollständig aufsetzen.

Checkout Optimierung

Erfolgreichere Formulare
Mehr Verkäufe und Anfragen.

0%

brechen beim ersten Fehler ab

0%

nutzen die Autofill Funktion

0%

sind von Captchas genervt

Quelle: Browserstats 2016; Web Forms That work, Morgan Kaufmann

Referenzen

Sie sind in guter Gesellschaft.

Vorteile & Ergebnisse mit ebusinesslab

Management

Souverän managen

Agenturen, Teams und Vorgesetzte im Griff.

Wir zeigen Ihnen Tools zum täglichen Mangment von Internet Projekten.

Innovation

Know-How nutzen

Profitieren Sie von europaweiten Erfahrungen.

Nutzen Sie unser Wissen aus über 15 Shops in 13 Ländern Europas.

Wirtschaftlichkeit

Dauerhaft mehr Umsatz

Zeit und Geld sparen. Lernkurve überspringen.

Sie können alles alleine schaffen. Klar. Mit uns sind Sie jedoch schneller!

Rentabilität

Conversion steigern

Höhere Profite dauerhaft verankern.

Kosten senken und Gewinne erhöhen. Maximieren Sie Ihre Web Performance.

eBusinessLab GmbH - © 2007 - 2017