Mehr Buchungen und qualifiziertere Anfragen.
Hotel Websites optimieren.

Usability auf Hotel Websites verbessern

Der spezielle eCommerce Usability Test zeigt Hürden im Buchungsprozess schnell auf.

Schöne Bilder von Zimmern, Appartements und Weinkeller sind gut. Aber es braucht noch merh um qualifizierte Anfragen zu erhalten. Optimierte Formulare führen ihre Besucher mit sanfter Hand an das definierte Ziel heran. Dazu werden verschiedenste Elemente der Kommunikationspsychologie und Usability eingesetzt. Richtig gemacht, fühlt sich der Besucher wohl und wird buchen.

Usability Check für Hotels

Bei uns bekommen Sie zu den Reports auch noch die passenden Optimierungsmaßnahmen mit dazu. So nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und kommen schneller voran.

15 Jahre Erfahrung

Wir haben aus vielen Jahren Erfahrung spezialisierte Analysen für die Anforderungen für Hotels ausgearbeitet. Nutzen Sie diese Erfahrung und kommen Sie schnell zu neuen Gästen.

Spezialisierter Usability Report

Spezielles Testverfahren für Anfrage- & Buchungssysteme von Hotels

Profitieren Sie von unserer 15-jährigen Erfahrung mit Hotel Websites. Wir kennen die typischen und auch neu auftretenden Hebel zur Steigerung der Buchungsanfragen.


Abb: Übersichtlicher Usability Report für Hotel Websites.

Wie gut ist Ihr Anfrageprozess? Warum wurde eine Buchung abgebrochen und beim Mitbewerber gebucht?

Diese Fragen können wir Ihnen mit dem speziell auf Anfrage- und Buchungsprozesse abgestimmten Usability Test schnell beantworten.

Der Anfrageprozess Ihrer Website wird systematisch durchgetestet und die aufgetretenen Hürden werden anschaulich präsentiert.

Dabei berücksichtigen wir besonders die speziellen Eigenschaften, die Tourismus Websites erfolgreich machen.

Die Testergebnisse sind in einem umfassenden Report übersichtlich zusammengefasst.

Entscheider können die weiteren Schritte sofort ablesen, um schnell Ergebnisse zu erzielen.

Persönlichen Report anfragen »

perfekter Überblick für Entscheider

Anfrage- und Buchungssprozesse unter der Lupe

Ihre Gäste müssen einfach und konkret anfragen können, sodass Sie weniger Arbeit bei der Nachbearbeitung und dem Buchungsabschluss haben.

Der Test setzt direkt bei den erfolgskritischen Elementen Ihres Online Shops an. So entdecken wir die schwersten Umsatzdrücker zuerst.

Oftmals schleichen sich Stolpersteine in den Anfragesprozess ein, die Anfangs gar nicht auffallen. Der Blick von Außen bewirkt hier viel. Sie sehen, wo Sie zuerst anpacken müssen, um Ihre Umsätze zu steigern.

Der Test ist ideal für alle, die wissen wollen, wie sie ihre Website und Buchungsformulare verbessern können, um mehr Anfragen und Buchungen zu generieren.

Im Fokus der Usability Analyse stehen vor allem:

  • 1. Anfrageprozess
  • 2. Buchungsprozess
  • 3. Produktpräsentation (Zimmer)
  • 4. Packages
  • 5. Angebote & Pauschalen
  • 6. Benutzerpfade
  • 7. Verkaufspsychologie
  • 8. Formulargestaltung
  • 9. Layout & Typografie
  • 10. Benutzerführung
  • 11. Logik der Verkaufsargumentation
  • 12. Psychologische Faktoren - Vertrauen und Glaubwürdigkeit
Usability & Conversion Tipps

10 Tipps zur Steigerung von Anfragen und Buchungen auf Hotel Websites.

Optimierte Websites führen ihre Gäste mit sanfter Hand duch das Angebot und dann zur Buchung. Dazu werden verschiedenste Elemente der Kommunikationspsychologie und Usability eingesetzt. Richtig gemacht, fühlt sich der potentielle Gast wohl und wird buchen.

Tipp #1

Einstieg in Ihr Angebot erleichtern

Die Startseite muss die Besucher verteilen. Sie wird von den Usern nur rasch überflogen. Daher müssen Ihre wichtigsten Argumente sichtbar platziert werden, um den Mehrwert darzustellen. Da gelingt am Besten durch Bilder kombiniert mit klaren, kontrastreichen Überschriften und aktiv formulierten Linktexten.

Tipp #2

Viel erklären - Ihr Gast soll Ihre Professionalität spüren.

Sie kennen jede Ecke Ihres Hauses – Ihr Gast noch nicht! Erklären Sie daher auch die einfachen Inhalte ihres Angebots. Vielleicht sind gerade diese für den Vergleich zur Konkurrenz entscheidend.

Tipp #3

Angebot klar kommunizieren

Angebote und Pauschalen müssen prominent platziert werden. So kann der interessierte Gast schnell aufmerksam gemacht werden und bleibt auf Ihrer Seite. Er wird sich dann auch noch die anderen Angebote ansehen.

Tipp #4

Kurze Wege zur Information

Ein schneller Einstieg in die Inhalte Ihrer Seite ist wichtig, da bei der Auswahl eines Hotels oftmals mehrere Tabs im Browser geöffnet sind. Jenes Hotel, welches den attraktiveren Einstieg hat wird intensiver betrachtet. Das sollten Sie sein!

Beachten Sie hierbei unbedingt, dass die Informationsgewinnung den Buchungsprozess sehr stark beeinflusst. Je überzeugter ein Gast ist, desto vehementer will er bei Ihnen buchen. Die Inhaltsaufbereitung und Argumentation haben folglich einen stärkeren Einfluss auf die Conversion Rate als der Buchungsprozess ansich.

Tipp #5

Preise werden zu wichtig genommen

Wenn Sie Ihren Gästen gut aufbereitete Inhalte anbieten, dann tritt auch der Preis in den Hintergrund. Es ist daher nicht zwingend notwendig auf der Startseite mit Preisen und Pauschalen zu werben. Viel wichtiger ist die emotionale Aufladung des Angebots durch Bilder und gut aufbereitete Texte.

Tipp #6

Besucher nach Interessen ansprechen

Um Besucher gezielter anzusprechen muss die interne Verlinkung wie eine Argumentationskette gesehen werden. Durch die Gestaltung der Linktexte bieten Sie für jeden Entscheidungstypen die richtigen Argumente und erhöhen so ihre Anfragequote.

Tipp #7

Auf Animationen, Scripte und Plugins verzichten

Animierte Slider, 3D Zimmeransichten und Videobotschaften sorgen nur kurz für Begeisterung bei Kunden. Berücksichtigen Sie bei Benutzerführung den tatsächlichen Entscheidungsprozess Ihrer Gäste. Diese recherchieren erstmals und stimmen sich dann mit dem Partner ab. Lange Ladezeiten und unaufgeforderte Videos verärgern User und wirken störend auf die Entscheidungsfindung ein.

Tipp #8

Blick vom Balkon statt Zimmerfoto

Die Darstellung der Zimmer ist wichtig, wird aber etwas überbewertet. Wer schöne, moderne Zimmer hat, soll diese auch zeigen. Auch Skizzenansichten unterstützen die Entscheidung beim Kunden. Sie haben es aber sicherlich schon bemerkt: Wenn Gäste ein Zimmer ansehen, gehen Sie zuerst zum Fenster oder auf den Balkon. Also: Zeigen Sie ein Foto vom Ausblick!

Tipp #9

Wellness & Aktivitäten

Ihre Gäste wollen nicht den ganzen Tag im Hotelzimmer verbringen. Daher ist es wichtig mögliche Aktivitäten aktiv in die Webseite einzubinden. Wellnessangebote müssen ausführlich und sinnlich beschrieben werden. Preise sind hier nachrangig anzusehen. Wichtig ist es, die Verfügbarkeit der Wellnessbehandlungen sowie deren Buchungsmodalitäten bei Kurzurlauben anzuzeigen.

Tipp #10

Bilder sind wichtig, aber Inhalte sind besser

Es kommt auf das richtige Verhältnis von Bildern und Textinhalten an. Berücksichtigen Sie die Lesesarten von Websurfern und bauen Sie nach diesem Muster die Websitehierachien auf. So versteht Ihr Gast Ihr Angebot besser und er wird eher buchen.

Bonus Tipp

Lernkurve überspringen

Nutzen Sie die vielfältigen Angebote von Experten, die sich seit vielen Jahren mit Benutzerführung und Conversion Optimierung beschäftigen. So überspringen Sie die Lernkurve und kommen schneller ans Ziel.

Anfrage Optimierung

Usability Tests bringen im Tourismus hohe Renditen

So sieht der Usability Report für Ihr Hotel aus

Wir analysieren Ihr Portal und zeigen wo die größten Optimierungs-Hebel liegen.
Umsetzungsdauer ca 7 Werktage.

Übersichtlich und Praxisnah

Inhalte des Reports

Machen Sie ihren Webauftritt zur Buchungsmaschine.

Design & Usability

Anfragequalität erhöhen

Durch die gezielte, passende Design- & Bildsprache erhöhen Sie die Qualität der Anfragen. Nur jene Gäste die auch zu Ihrem Haus passen fragen an. So verringern Sie die mühsame Arbeit der Angebotsgestaltung.

Als Mitglied der UPA, der Usability Professionals Association Germany bieten wir fundiertes UX Wissen.

Technik

Image gezielt aufbauen

Interessierte Gäste benötigen schnelle Websites um alles was sie anbieten zu sehen. Dei Gäste bleiben länge auf der Seite und erkennen den wahren Wert Ihres Angebots statt ihn auf einen günstigen Preis zu reduzieren.

Als Informatiker wissen wir worauf es ankommt und welche Maßnahmen die Seiten schnell machen.

Verkaufspsychologie

Pauschalen richtig einsetzen

Menschen folgen bei der Entscheidungs-findung bestimmten Mustern. Diese psychologischen Muster gilt es für den Verkauf einzusetzen. Auch im Web funktioniert das hervorragend. Ihre Pauschalen und Angebote sollten damit ausgestattet sein.

Argumentieren, überzeugen, verkaufen! Neuromarketing für Ihre Angebote.

Sicht von Außen bringt Sie auf neue Ideen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Optimierung von Formularen und Bestellprozessen.

Wir melden uns, sobald wir Ihre Nachricht gelesen haben.

Erhöhen Sie die Wirksamkeit Ihrer
Buchungsformulare.

Wenn Sie Ihre Hotel Website von externen Beratern testen lassen, dann kommt es in der Regel auch zu neuen Ideen und Möglichkeiten der Kundenansprache.
Wir bieten Ihnen auch Kurzreviews an, die Ihnen schnell und auch kostengünstig zeigen, wie sich Ihr Hotel im Vergleich zu ihren wichtigsten Mitbewerbern darstellt und worauf Ihre potentiellen Gäste achten.


Inhalte des UX Reports
  • Hotelimage: Attrativität systematisch steigern
  • Usability: Maßnahmen um Besucher zu Gästen zu machen
  • Benutzerpfade: Besucher mit sanfter Hand leiten
  • Anfrageprozess: Mehr Anfragen & Buchungen erhalten

Ihr direkter Kontakt zur Optimierung von Hotel Websites

Telefon

+49 89 120 166 92

Email

Hotel Websites optimieren

Erfolgreichere Kommunikation
Mehr loyale Gäste.

0%

informieren sich online

0%

ist der Webauftritt des Hotels wichtig

0%

der Deutschen reservieren online

Quelle: BITCOM & FORSA Studie zur Reisebuchung 2014

Referenzen

Sie sind in guter Gesellschaft.

Vorteile & Ergebnisse mit ebusinesslab

Management

Souverän managen

Agenturen, Teams und Vorgesetzte im Griff.

Wir zeigen Ihnen Tools zum täglichen Mangment von Internet Projekten.

Innovation

Know-How nutzen

Profitieren Sie von langjährigen Erfahrungen.

Nutzen Sie unser Wissen aus über 25 Jahren ecommerce Erfahrung.

Wirtschaftlichkeit

Dauerhaft mehr Umsatz

Zeit und Geld sparen. Lernkurve überspringen.

Sie können alles alleine schaffen! Mit uns sind Sie jedoch schneller.

Rentabilität

Conversion steigern

Höhere Profite dauerhaft verankern.

Kosten senken und Gewinne erhöhen. Maximieren Sie Ihre Web Performance.

eBusinessLab GmbH - © 2007 - 2016